Das Forderungsmanagement durch den Anwalt

Die geschützte Marke RAinkasso steht für die gesamte Beitreibung Ihrer offenen Forderung durch den Anwalt – von der außergerichtlichen Forderungseinziehung über das Gerichtsverfahren bis zur Vollstreckung – aus einer Hand.

Hochqualifizierte Angestellte und ein sehr leistungsfähiges EDV-System bilden die Basis.

Im Unterschied zu den üblichen Inkassobüros wird im Erfolgsfall – und zwar auch im Bereich der sogenannten ausgeklagten Forderungen – keine Erfolgsprovision berechnet. Der Mandant erhält seine volle Forderung. Die berechneten Gebühren sind die gesetzlichen Gebühren und müssen ebenfalls in vollem Umfang von dem Schuldner ersetzt werden.

Rechtsanwältin
Angelika Gotthold-Seethaler